Kratzer entfernen

Kratzer entfernen - für eigene und Leasing-Pkw

Kratzer entfernen sollte vom Fachbetrieb durchgeführt werden. Nur so ist gewährleistet, dass die Kratzer im Lack eines Pkw vollständig entfernt sind. Mit DIY-Kits aus dem Baumarkt ist das nicht zu gewährleisten und das Kratzer entfernen beim Vertragshändler teuer.

Ein Kratzer im Lack ist schnell geschehen

Eine kleine Unachtsamkeit genügt und der Lack ist verkratzt. Dabei muss es nicht immer der Einkaufswagen auf dem Supermarktparkplatz sein, der langsam aber zielstrebig auf das eigene Fahrzeug zurollt und den Lack verkratzt. Auch der Reißverschluss einer Jacke, die Metallknöpfe einer Handtasche oder der heruntergefallene Schlüssel können den Fahrzeuglack im Nu verkratzen. Ist es der eigene Hund, der Herrchen und Frauchen stürmisch begrüßt, noch bevor diese aus dem Auto gestiegen sind, fällt der Ärger zwar schwer, aber der Kratzer im Lack muss dennoch entfernt werden.

Das Kratzer entfernen besteht aus mehreren Arbeitsschritten, die nur vom erfahrenen Profi durchgeführt werden sollten. Andernfalls ist das Risiko zu groß, den Lack noch stärker zu beschädigen und teure Reparaturen notwendig zu machen.

Kratzer entfernen vor Rückgabe von Leasing-Fahrzeugen

Vor der Rückgabe von Leasing-Fahrzeugen sollte man jegliche Schäden beheben, um teure Abschlussrechnungen der Leasingfirma zu vermeiden. Gerade dann, wenn die Leasingraten sehr günstig waren, sind Reparaturrechnungen der Leasingfirmen eine willkommene Einkommensquelle.

Schäden im Lack werden dabei teuer in Rechnung gestellt. Diese unnötigen Ausgaben lassen sich vermeiden, wenn das Fahrzeug vor der Rückgabe entsprechend aufbereitet wird. Kratzer entfernen ist dabei eine der wichtigsten Aufgaben, mit der sich viel Geld sparen lässt. Andernfalls werden Firmen- und Privatkunden zur Kasse gebeten für Arbeiten, die so gar nicht notwendig gewesen wären.

Professionelle Fahrzeugaufbereitung inklusive Kratzer entfernen
Bei der professionellen Fahrzeugaufbereitung lassen sich die meisten Kratzer entfernen. Hierzu ist keine großflächige Behandlung der Karosserieflächen rund um den Kratzer notwendig, sondern dieser wird gezielt bearbeitet und entfernt. In den meisten Fällen kann sogar eine Neulackierung vermieden werden. Die Stelle, an der vorher Kratzer sichtbar waren, ist dabei völlig unauffällig und unterscheidet sich nicht von den anderen Stellen der Karosserie.
 
Nutzen auch Sie die Möglichkeit, Kratzer an Ihrem Auto professionell entfernen zu lassen. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot und führen die Arbeiten zum Kratzer entfernen schnell und zuverlässig aus.